• Besuch Jungschar_kl

    Gruppenbild mit Dame: Die Friolzheimer Jungschar mit Betreuerin Birgit Schulze

    Am heutigen Donnerstagnachmittag fand mitten in der Fastenzeit ein „Rathaussturm“ ganz anderer Art statt. Unter der Leitung von Betreuerin Birgit Schulze besuchte die Friolzheimer Jungschar das Rathaus und vor allem den Bürgermeister, der im Mittelpunkt des jugendlichen Interesses stand. Ein Vielzahl von Fragen hatten die rund 15 Jungs und Mädels im Alter von 8  bis 10 mitgebracht: „Wie wird man Bürgermeister?“ „Zu welchen Terminen muss ein Bürgermeister gehen?“ „Wie viele Einwohner hat Friolzheim und wie groß ist unser Dorf?“ „Warum hat Friolzheim kein Kino, warum kein Freibad?“

    Viele Fragen also, doch keine musste unbeantwortet bleiben. Nicht einmal die Frage, ob mein Auto aufgrund des Baustellendrecks genauso schmutzig ist wie alle anderen im Ort auch: Eine abschließende, eingehende  Besichtigung des „Objekts“ zeigte sehr schnell, dass die schwarze Originalfarbe derzeit ebenfalls braun gesprenkelt ist.

    Mit einem Gruppenbild mit Dame vor dem Rathaus endete dann der vergnügliche Termin nach einer runden Dreiviertelstunde – bis zum nächsten Mal!

    Dieser Artikel wurde am 04. März 2010 um 18:44 Uhr verfasst und gelistet unter Allgemeines. Sie können alle Kommentare über den RSS Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Website setzen.
  • Keine Kommentare

    Lesen Sie die Reaktionen zum Artikel.

  • Kommentar schreiben

    Lassen Sie mich Ihre Meinung wissen.

  • Name (erforderlich):

    E-Mail (erforderlich):

    Website:

    Nachricht: