• Allgemeines

    Verfasst am 13.12.2011

    von Michael Seiß

    Tags

    , , , ,

    Mein Jahresrückblick, Teil 1

    Nur noch wenige Tage, dann ist auch das Jahr 2011 Geschichte. 365 Tage unterwegs für unsere Gemeinde, viele Kontakte und Gespräche, gute Entscheidungen im Gemeinderat, zwei Sternstunden der besonderen Art und viel Arbeit. Aber der Reihe nach… Begonnen hat dieses Jahr melodisch und sehr harmonisch mit dem großen Neujahresempfang des Liederkranzes aus Anlass des 150jährigen […]

  • Allgemeines

    Verfasst am 9.10.2011

    von Michael Seiß

    Tags

    , , , , ,

    Was für ein wunderschönes Wochenende!

    Als ich heute gegen 18.30 Uhr nach Hause kam, fragte ich mich, wie auf solch breitgestandenen Füßen überhaupt noch laufen konnte. Rund 9 Stunden in der neu eröffneten Friolzheimer Zehntscheune Treppe rauf und runter und umgekehrt. Dazu unzählige Hände schütteln und fachsimpeln über Architektur, Innendesign und viele andere Detailfragen rund um Friolzheims neues „Wahrzeichen“ (O-Ton […]

  • Allgemeines

    Verfasst am 2.04.2011

    von Michael Seiß

    Tags

    , , ,

    Ein Freitagabend in Friolzheim: Zehntscheunenbesichtigung und Stammtischbesuch

    Auch wenn das Friolzheimer Rathaus freitags um 12 seine Pforten schließt, ist meist für seinen Hausherrn noch lange nicht Schluss: So auch am gestrigen Freitag. Am späten Nachmittag stand mit einem Teil des Gemeinderats eine rund zweistündige Besichtigung mit anschließender Bemusterung der Zehntscheune an. Die Arbeiten neigen sich langsam dem Ende zu und so wird […]

  • Allgemeines

    Verfasst am 4.03.2010

    von Michael Seiß

    Tags

    , ,

    Staatssekretär besucht Friolzheim

    Hoher Besuch heute in Friolzheim: Staatssekretär Drautz aus dem Wirtschaftsministerium hat sich heute von den Fortschritten der Friolzheimer Sanierungsbemühungen rund um den Marktplatz überzeugt. Ebenfalls beim Besuch zugegen war der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag, Dr. Rülke sowie eine hochrangige Delegation aus Ministerium und Regierungspräsidium. Unsere Gemeinde hatte im Herbst einen Antrag auf zusätzliche Bezuschussung […]